Schmelzers biodynamische Weine

Gerne senden wir Ihnen die aktuelle Preisliste
per E-Mail zu. Bitte senden Sie uns eine Anfrage
über unser Kontaktformular oder an wein@schmelzer.at

Schmelzers biodynamische Weine sind das Produkt einer ganzheitlichen Sichtweise der Landwirtschaft. Unser zentraler Gedanke liegt in der aktiven Auseinandersetzung mit den Naturprozessen. Unser Ziel liegt im Schaffen eines natürlichen Gleich­gewichts, welches unsere Arbeit in den ökologischen Kreislauf integriert.


Der biodynamische Weinbau geht in seinen Ansprüchen weit über die rein biologische/ökologische Landwirtschaft hinaus: neben dem absoluten Verzicht auf Pestizide und chemische Pflanzenschutzmittel arbeiten wir nur mit dem, was die Natur uns schenkt: biodynamische Präparate aus Dung, Horn, Kristallen und Pflanzenauszügen beleben den Boden und stärken die Reben. Bienen und andere Nützlinge werden von der bunten Blumenwiese zwischen unseren Weingartenreihen angelockt und kümmern sich um die Befruchtung der Weinblüte.

In Harmonie mit der Natur arbeiten wir nicht auf die Maximierung des Ertrags in guten (klimatisch begünstig­ten) Jahren hin, sondern fördern sanft die dauerhafte und nachhaltige Fruchtbarkeit des Bodens und der Reben. So schaffen wir naturnahe, regional- und sortentypische biodynamische Weine von kontinuierlich hochwertiger Qualität.

Unsere neuen schwefelfreien und unfiltrierten Weine „Zauber des Verzichts“ und „Schlicht und ergreifend“ führen wir unter dem Überbegriff „Urbane originäre Weine“: ein für alle, auch für Leute die nicht ganz und gar urtümlich leben, auf die urtümliche Art hergestellter Wein.

Schmelzers Urpflanze
Schmelzers Urpflanze

Schmelzers biodynamische Weine präsentieren sich mit
Goethes Urpflanze, die alles in sich vereint und so die
Bedeutung der Summe des Ganzen in der
Natur versinnbildlicht.

Wir bewirtschaften unsere Weingärten biodynamisch.
Das Weingut Schmelzer ist Demeter zertifiziert.

Demeter Zertifizierung Weingut Schmelzer